2014

von Administrator

Hockeyfest in Davos

Einen Bus füllen und nach Davos pilgern hat für uns schon fast Tradition am 30. Dezember. Die Halbfinale des Spengler Cups finden seit Jahren nicht mehr ohne Gibelchriesner Vertretung statt. 13 Personen nahmen dieses Jahr den Weg auf sich um an der Hockeyparty teilzuhaben. Beide Halbfinal-Spiele boten nach einseitigem Start doch noch mehr Spannung als zwischenzeitlich befürchtet.

Weiterlesen …

von Administrator

Neujahrsduell gegen Team Gummel

Das traditionelle Fettes Knie Memorial Game am Abend des 1. Januar wird Schauplatz für ein gnadenloses Duell zwischen den Gibelchriesner Hockeyfründe und dem Team Gummel. Erstmals wird das Spiel in Küssnacht a. R. stattfinden.

Weiterlesen …

von Administrator

Tempojagd im Series Finale

Um Zehntels- und Hundertstelsekunden ging es im entscheidenden Wettkampf um den Trophy Series Pokal und den Eintrag in die Geschichtsbücher als erster Gewinner. Die Ausgangslage versprach nicht besonders viel Spannung, reizte den Rahmen allerdings voll aus.

Weiterlesen …

von Administrator

Über 1500 Schläge an einem Tag

An der ersten Minigolftournee wurde fleissig geputtet, gejubelt und geflucht. Auf drei verschiedenen Minigolfanlagen wurde eingelocht – ganze 486-mal fiel der kleine Ball in das Loch.

Weiterlesen …

von Administrator

Spitzenzeit im Regen

Bei der bereits dritten Ausführung der Berg Trophy auf die Ibergeregg wurde die Bestzeit erneut unterboten. Trotz strömenden Regens traten die zehn Rennfahrer kräftig in die Pedalen.

Weiterlesen …

von Administrator

Filme zum Sonnenuntergang

Die zweite Durchführung des Open Air Kino in Steinen fand erneut grossen Anklang und sorgte für begeisterte Besucher und viele lachende Gesichter.

Weiterlesen …

von Administrator

Triumph am Plauschschiessen

Dass Gibelchriesner vielseitig und spontant sind ist nicht neues. Neu hingegen ist der erste Wanderpokal, der nicht selber gekauft wurde.

Weiterlesen …

von Administrator

Chämilochturnier: Final um Haaresbreite verpasst

Bei der nunmehr dritten Teilnahme der Gibelchriesner Hockeyfründe am Chämilochturnier in Seewen SZ konnten ganz neue Erfolge gefeiert werden. Trotz einem reduzierten Kader fehlte am Schluss nur noch wenig um sogar den Finaleinzug zu schaffen. Dies wäre aber bloss die Krönung eines ohnehin sensationellen Auftritts gewesen.

Weiterlesen …

von Administrator

2. Fettes Knie Memorial Game

Ein jeder Gibelchriesner weiss, was unweigerlich auf den Jahreswechsel folgt: das Fettes Knie Memorial Game. Der alljährliche Eishockeyplausch am Neujahrsabend zog erneut viele Eishockeybegeisterte an.

Weiterlesen …