Was ist das?

Die Gibelchriesner Berg Trophy ist ein jährliches Velo-Bergrennen mit anschliessendem Brunch. Das Zeitrennen mit Einzelstart startet in Rickenbach (Schwyz) bei der ehem. Rotenflue-Seilbahn, führt über den Huserenberg und endet beim Hotel Restaurant Passhöhe, Ibergeregg. Die Strecke ist ca. 9 Kilometer lang, dabei sind rund 820 Höhenmeter zu bewältigen (für mehr Infos, inkl. Höhenprofil, hier klicken). Das Rennen ist zudem Teil der Gibelchriesner Trophy Series.

Die schnellsten drei Teilnehmer mit dem Rennvelo und der schnellste Mountainbiker werden jeweils mit einer Trophäe ausgezeichnet. Ausserdem erhält der schnellste Fahrer den begehrten Berg Trophy Wanderpokal. Für den schnellsten Gibelchriesner gibt es den Trophy Series Wanderpokal der Berg Trophy.

Rangliste 2017

1. Andy Styger 0:42:33  
2. Sven Ehrler 0:47:36 +5:03
3. Thomas Marty* 0:49:34 +7:01
4. Matthias Büeler* 0:50:11 +7:38
5. Reto Grätzer* 0:50:45 +8:12
6. Patrick Gwerder* 0:56:23 +13:50
7. Christian Gwerder* 1:14:19 +31:46
8. Thomas Schuler* 1:16:05 +33:32
9. Stefan Schuler 1:16:17 +33:44

* Gibelchriesner

Vergangene Austragungen

Teilnehmer und Helfer der 2. Berg Trophy
Teilnehmer und Helfer der 2. Berg Trophy

Die erste Durchführung der Gibelchriesner Berg Trophy fand mit 10 Fahrern am Sonntagmorgen, 8. Juli 2012 statt. Hier findet man alle Sieger, Berichte und Ranglisten der bisherigen Berg Trophies. Fotos des Events findet man in unserer Bildergalerie.

2014

2013

2012